Bezahlen von Parkscheinen

Wien
In Wien müssen Sie zuerst ein Parkguthaben aufladen, bevor Sie einzelne Parkscheine buchen können. Von diesem Parkguthaben werden die Kosten der einzelnen Parkscheine abgebucht.

Bundesländer-Städte und private Parkraum-Anbieter
Hier bezahlen Sie jeden Parkschein direkt mit paybox per Handy. (Sie müssen kein Parkguthaben aufladen). Die Parkscheine werden einzeln und direkt vom Bankkonto abgebucht. Informationen und Anmeldung zu paybox.

Bereits aufgeladene Parkguthaben in Wien und Aufladungen des Parkguthabens mit Kreditkarte oder per Online Banking sind von dieser Umstellung nicht betroffen.

Welche Bezahlmöglichkeiten für HANDY Parken gibt es?

paybox: Bezahlen Sie Ihre Parkscheine mit dem Handy und paybox. Die Abrechnung erfolgt direkt über Ihr Bankkonto. Nähere Informationen dazu und Anmeldung auf www.paybox.at

business paybox: Bei Dienstfahrten bezahlen MitarbeiterInnen ihre Parkgebühren einfach und direkt mit dem Handy. Die Abrechnung erfolgt automatisch und zentral über die Firmenbuchhaltung.

Kreditkarte: Für die Aufladung des Parkguthabens für die öffentlichen Kurzparkzonen Wiens steht Ihnen Kreditkartenzahlung zur Verfügung. Kreditkarten-Aufladung auch in der App (iPhone und Android) möglich.

Online Aufladung: Die Aufladung Ihres Parkguthabens für die öffentlichen Kurzparkzonen Wiens können Sie auch mit Online-Banking vornehmen.

Geben Sie hier Ihre Handynummer ein und Sie sehen, welche Zahlungsmittel Sie für Parken in Wien und in den Bundesländern nutzen können.

 

z.B.: 0664 88464685 oder 4366488464685